Enter your keyword

Aktuelles

Wie sieht der CO2-Fußabdruck Ihres Kundenservice aus?

Aufgrund des Wandels in der Gesellschaft und des damit ansteigenden Drucks auf alle Beteiligten wird vermehrt auf die Ökologie der Unternehmen geachtet. Die politisch angestrebte Energiewende in Deutschland und die damit verbundene Einbindung umweltschonender Prozesse führt dazu, dass sich die Energieversorger in Sachen Umweltschutz und CO2-Ausstoß stetig verbessern und z.B. Ökostrom anbieten oder Elektroautos fördern. […]

„Kleine Direktvermarktung“ – ein neues Erlösmodell für post-EEG-Anlagen

Ab dem Jahr 2021 wird es für die Betreiber von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen), die ihre Anlagen in den ersten Jahren nach dem Inkrafttreten des Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz – EEG) im Jahr 2000 in Betrieb genommen haben, ernst: Ihre Anlagen werden zu sogenannten „ausgeförderten“ Anlagen, heißt, sie erhalten nach dem Auslaufen der gesetzlich […]

Grüner, grauer, blauer, türkisfarbiger Wasserstoff – Ja was denn nun?

Seit Monaten ringen die Parteien der Großen Koalition um eine Entschließung und Ende Dezember letzten Jahres sollte sie bereits verabschiedet werden – die Wasserstoffstrategie der deutschen Bundesregierung. Doch bis auf den heutigen Tag…

Bundesregierung verabschiedet Mini-EEG-Novelle – große Reform oder nur Facelifting?

Bereits seit mehreren Wochen drängen vor allem die Verbände der Erneuerbaren Energien-Wirtschaft darauf, umfassende Änderungen am aktuellen Gesetz für den Ausbau Erneuerbarer Energien (EEG 2017) vorzunehmen, allen voran der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE).

Wäre, wäre Fahrradkette

„Wäre, wäre, Fahrradkette, so ungefähr… oder wie auch immer „. So wurde es von dem geschätzte Lothar Matthäus mehr oder weniger präzise in einer Sport-Fernsehsendung im August 2017 formuliert.

Nicht der leicht modifizierte Spruch als Ganzes ist heute entscheidend, sondern allein das Wort „wäre“. Das dürfte neben dem Wort „hätte“ in den letzten Wochen im Kontext COVID-19 auf der Wörterhitliste bei „Nicht-Virus-Begriffen“ ziemlich weit oben stehen:

Agile Führungskräfte haben keine Angst vor V, U oder L!

Die Experten sind sich nicht einig. Virologen haben eine andere Sichtweise als Politiker, Autobauer eine andere als Restaurantbesitzer und Frisöre andere als Banker. Das betrifft nicht nur den aktuellen Umgang mit der Krise im Grundsatz, sondern besonders auch, wie die Wirtschaft wieder hochgefahren werden kann. Einig sind sich die Experten, dass es drei Szenarien gibt, […]

Kundenservice 5.0: Kreative Kundenlösungen in Zeiten von COVID-19

Im Grundsatz betreiben alle Energieversorgungsunternehmen (EVU) recht viel Aufwand, um Marketingkampagnen auf den Weg zu bringen. Das klappt im Tagesgeschäft mal mehr oder weniger gut. In den aktuellen Krisenzeiten zeigt sich, welches Unternehmen in ihrer Produktentwicklung und Kundenkommunikation wirklich kreativ ist und die Sichtweise der Kundinnen und Kunden einnimmt. Diese Vorgehensweise würde nämlich der „Kundenservice […]

Es sind nicht immer die Buzzwords, die uns beeinflussen …

Unter „Buzzwords“ versteht man allgemein Schlagworte, die uns in den Medien immer wieder begegnen. Manche von Ihnen schaffen es zum „Word des Jahres“, welches regelmäßig seit 1977 von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) als sprachlicher Jahresrückblick herausgegeben wird. Seit 1991 wird zusätzlich das Unwort des Jahres gewählt und seit 2008 dann noch das Jugendwort […]

Was dezentrale Führung mit dem Hamstern von Toilettenpapier und Mehl zu tun hat

Wir alles haben es mitbekommen oder sind sogar selber davon betroffen: Hamsterkäufe! Die Amerikaner scheinen den Hinweis, man befände sich im Krieg mit dem Virus, falsch verstanden zu haben und stehen Schlange, um Feuerwaffen jeder Größe zu kaufen. Die Franzosen sehen es image-konform und horten Kondome und Rotwein, die Holländer kaufen in Massen angeblich Käse […]