Enter your keyword

Seminare für Azubis

Grundlagen der Energiewirtschaft

Keine andere Branche der deutschen Wirtschaft macht täglich einen so rasanten Wandel durch wie die Energiewirtschaft. Das Energiewirtschaft-Thema richtet sich an Teilnehmer aus den kaufmännischen und technischen Bereichen. Wir verschaffen Neueinsteigern einen konzentrierten und umfassenden Einblick in den Wirtschaftszweig der Energiewirtschaft. Dabei berücksichtigen wir aktuelle Themen aus den Geschäftsprozessen GPKE, GeLi Gas, WiM – Messwesen, GaBi Gas und MaBiS.

weitere Informationen

 Inhalte der Ausbildung:

  • Historische Entwicklung der Energiewirtschaft
  • Begriffe und Strukturen rund um Strom und Gas
  • Alles was Recht ist!
  • Netzzugang in der Energiewirtschaft
  • Grundlagen der Marktkommunikation
  • Energiewende – Willkommen in der smarten Welt!
  • Aufbau des Standardlastprofilverfahrens
  • Marktrollenmodell im deutschen Energiemarkt
  • Aufgaben der Marktteilnehmer
  • Funktionsweise des Bilanzkreismodells
  • zukünftigen Entwicklungen auf dem Energiemarkt

Nach dem Energiewirtschaft-Seminar kennen die Teilnehmer die wirtschaftlichen Strukturen, die Marktrollen nach GPKE, GeLi Gas, WiM – Messwesen, GaBi Gas und MaBiS. Sie verfügen über technisches Grundwissen und erhalten einen Einblick in die Marktkommunikation Strom und Gas. Sie besitzen Grundkenntnisse zu den Datenaustauschprozessen, die zwischen den verschiedenen Marktteilnehmern ablaufen. Die Teilnehmer erfahren, welche Bedeutung die zunehmende Digitalisierung für den deutschen Energiemarkt hat, wie die Bilanzierung der Energiemengen in den Sparten Strom und Gas prinzipiell durchgeführt wird. Sie erhalten einen Ausblick auf Tendenzen und zukünftig zu erwartende Entwicklungen im innerdeutschen Energiegeschäft.

Voraussetzungen:
keine besonderen Voraussetzungen erforderlich

Abschluss:      Zertifikat der PMD Akademie
Dauer:               2 Tage
Kosten:            495,00 EUR netto pro Teilnehmer

Orte und Termine:
Gera                  07.08.2019 – 08.08.2019
Bochum            11.09.2019 – 12.09.2019
Berlin                09.10.2019 – 10.10.2019

Inhouse-Seminar vor Ort ab 1.650,00 EUR nach Vereinbarung